25 Dinge

 

Menschen brauchen Räume, die sie inspirieren. Und Geschichten erzählen können, so wie sie selbst. Anlässlich unseres 25 jährigen Jubiläums portraitieren wir 25 Dinge aus unserem Haus,  die das Altstadt-Erlebnis prägen und es zu dem machen, was es ist. Zu einem Refugium Wiener Lebensgefühls, zu einem Ort der Freude und des Glücklichseins.

Es kommt alles zurück im Leben.

 

Ein geschwungener Glasluster aus den 30er Jahren findet wieder nach Hause.

In den 50er Jahren hing er bereits im Salon einer Wohnung ebendieses Hauses in der Kirchengasse 41. Die Besitzerin zog um und nahm das gute Stück mit.

Jahre danach: die Tochter findet im Nachlass einen schönen Luster und hat keine Verwendung dafür. Wir schon. Heute hängt er in "Helga's Room" an seinem ursprünglichen Platz. Im Altstadt Vienna wird es geschätzt, das gute Handwerk. Und die Tradition, hinübergeführt an den Puls der heutigen Zeit.

Welchen Schätzen man noch bei uns begegnen kann? Einfach unsere Wohnräume durchforsten.