Wien-Tipps von Bernadett Ziolkowski - Boutique Hotel Altstadt Vienna im Zentrum von Wien

Insider: Bernadett Ziolkowski

 

Die Frau hinter der Weihnachtsbäckerei. Und anderen Köstlichkeiten. 

 

Deine Tätigkeit im Altstadt Vienna?

 

Ich bin als Köchin nicht nur für die Zubereitung der frischen Frühstücksspecials und Eigerichte verantwortlich sondern bekoche auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen täglich mit selbst-kreierten Menüs. 

 

Erreichen kann man mich: Wenn man während des Frühstücks einen Blick in die Küche wirft. Oder auch nachmittags wenn es aus der Küche nach frischem Kuchen duftet :-)

 

Word Rap über Wien

 

Nur in Wien:

Eine der schönsten gotischen Kirchen der Welt und das Wahrzeichen der Stadt: Der Stephansdom. Am besten die 343 Stufen erklimmen und sich selbst mit dem herrlichsten Ausblick belohnen. 

Anderswo besser:

Die Kellner sind anderswo sicher freundlicher ;-) Wobei der grantelnde Wiener Kellner ja eigentlich schon beinahe zum kulturellen Erbe der Stadt zählt. 

Dein Laster:

Als leidenschaftliche Bäckerin ganz klar: Die Kreationen der Konkurrenz in allen Variationen ausprobieren :-)

Süßes Wien:

Ein Stück von der originalen Sacher Torte geht immer. Schmeckt auch nirgendwo so gut, wie direkt in ihrer Heimatstadt Wien. 

Herzhaftes Wien:

Das Ulrich direkt am Ulrichsplatz ist immer eine gute Adresse. Fantasievolle, mediterrane Gerichte in urbanem Ambiente am Spittelberg. 


Schickes Wien:

Ein Besuch in der Wiener Staatsoper. Nicht nur ein Genuss für die Ohren sondern auch für die Augen - atemberaubende Architektur garantiert. 


Wenn es Dunkel wird:

Einen Blick auf das bekannte Wiener Riesenrad werfen - traumhafte Beleuchtung. Und dann auch gleich eine Runde drehen und den Blick über das nächtliche Wien genießen. 


Steht in keinem Touristenführer

Das Schokoladenhaus von Ernst Lichtblau im 13. Wiener Gemeindebezirk. 


Dein Lieblingsplatz

Ich habe viele Lieblingsplätze in Wien aber am allerliebsten bin ich trotzdem noch immer im Altstadt Vienna ;-)


Unbedingt sehen
:

Den Zoo in Schloss Schönbrunn und das Haus des Meeres. Vor allem wenn man mit Kindern unterwegs ist. 

Selfie Spot:

Das Bootshaus an der Alten Donau. Traumhafter Spot mit Wasser im Hintergrund. 

 

Kann man auslassen, obwohl es im Guide steht:

Denn Irrgarten in Schloss Schönbrunn kann man auslassen. 

Zum Abschluss: Was liebst Du an der Stadt?

Ich liebe es wie leicht man sich in der Stadt bewegen kann, die Verkehrsanbindungen sind einfach zu jeder Zeit großartig. 

 

Mehr Inspiration?