Wien-Tipps von Lisa Kadiera - Boutique Hotel Altstadt Vienna im Zentrum von Wien

Insider: Lisa Kadiera

 

Liebhaberin der Künste und wird mit Spitznamen nach einem deutschen Fussballer benannt.

 

Deine Tätigkeit im Altstadt Vienna?

 

Ich bin hier Gastgeberin, Teil des Marketing & Experience Teams und für Gruppen verantwortlich.

 

Erreichen kann man mich unter: hotel@altstadt.at, marketing@altstadt.at oder +4315226666

 

Word Rap über Wien

 

Nur in Wien:

Ein Schinken-Käse Toast und ein großes Soda-Zitron. Und eine leere Stadt am Sonntag.

 

Anderswo besser:

Der Winter.

 

Dein Laster:

Zum Kaffee immer einen Kuchen. Zum Beispiel im Café Sperl, Café Goldegg oder Café Korb.

 

Süßes Wien:

Salziges Karamelleis bei Schelato, Topfenstrudel im Aida, Mandel-Nougat Traum bei Swing Kitchen.

 

Herzhaftes Wien:

Frühstück im Café Ansari in der Praterstrasse, Snack für Zwischendurch von Joseph Brot in der Kirchengasse ums Eck oder vom Öfferl in der Innenstadt. Mittagstisch im Espresso auf der Burggasse, Abendessen bei Vietthao am Karlsplatz oder im Das Kleine Paradies im 8ten.

 

Schickes Wien:

Chic und lässig: das Mochi (frühzeitig reservieren!) und danach auf einen Drink in die Loosbar.

 

Wenn es Dunkel wird:

Ins Badehaus in der Sargfabrik.

 

Dein Lieblingsplatz

Im Gastgarten.

 

Steht in keinem Touristenführer:

Die vielen versteckten Badeplätze an der Donau.

 

Unbedingt sehen:

Junge Galerien wie z.B. Zeller van Almsick und Galerie Nathalie Halgand mit Ausstellungen von aufstrebenden Wiener Talenten.

 

Selfie Spot:

Vor den Jugendstilfassaden der Linken Wienzeile.

 

Kann man auslassen, obwohl es im Guide steht:

Eine Fiakerfahrt durch den ersten Bezirk. Lieber die Stadt zu Fuß erkunden. 

 

Zum Abschluss: Was liebst Du an der Stadt?

Die Lebensphilosophie und die grünen Oasen in und rund um Wien.

Mehr Inspiration?