25 Dinge

 

Menschen brauchen Räume, die sie inspirieren. Und Geschichten erzählen können, so wie sie selbst. Anlässlich unseres 25 jährigen Jubiläums im Jahr 2016 haben wir 25 Dinge aus unserem Haus porträtiert, die das Altstadt-Erlebnis prägen und es zu dem machen, was es ist. Zu einem Refugium Wiener Lebensgefühls, zu einem Ort der Freude und des Glücklichseins.

 

Und jetzt? Freuen wir uns auf unseren runden Geburtstag im Juni 2021!

Andy Warhol

 

Die Sammlung des Altstadt Vienna beherbergte ein Selbstporträt des egozentrischen amerikanischen Pop-Art Künstlers Andy Warhol. Bis es eines Tages verschwand. Nicht gestohlen wohlgemerkt. Vielmehr wurde es zum Rahmen gebracht und dann jahrelang vergessen.

Bis man 2014 für eine neue Kampagne im Altstadt den Slogan „I slept with Warhol“ ersann. Funktioniert halt nur mit einem Warhol. Da erinnerte man sich an das Bildnis des wild frisierten New Yorkers. Inzwischen neu gerahmt. Heute hängt er im Zuhause eines anderen Warhol-Liebhabers. 


Um des Slogans Willen ersteigerte man jedoch 2015 einen neuen Warhol. Wo er hängt? Da muss man schon das eine oder andere Zimmer erkunden.