Auftakt

für die Sinne.

Home Away from Home Jazz Sessions.

Haben Sie auch schon so große Sehnsucht? Nach Wien. Nach Kunst und Kultur, dem Schlafen in fremden Betten, kulinarischen Freuden im Gastgarten und schönen Momenten in guter Gesellschaft.

 

Endlich dürfen wir Sie nach den tristen Monaten der Krise nun wieder alle bei uns begrüßen. Und bis zu Ihrem nächsten Besuch, bringen wir die Kultur mit einem Privatkonzert einfach zu Ihnen nachhause. Und ein Stück Altstadt und Vorfreude gleich dazu. Bis Ende Mai einmal wöchentlich. Damit das Warten nicht so schwer fällt.

Home Away from Home Jazz Session #3

Unsere Home Away from Home Jazz Sessions gehen in die dritte und letzte Runde. Weil's so schön war, servieren wir zum Abschluss noch eine weitere Jazz Session mit der Saxophonistin, Sängerin und Gewinnerin des Ö1 Jazzstipendiums Madeleine Kaindl. Diesmal live aus unserer United Nations Suite. Viel Freude beim Zuhören und Zuschauen. Und bis bald in Wien!

Home Away from Home Jazz Session #2

 

Achtung, frisch gestrichen! Für den zweiten Teil unserer Home Away from Home Jazz Sessions haben wir die grandiose Saxophonistin und Gewinnerin des Ö1 Jazzstipendiums Madeleine Kaindl auf unsere neu gestaltete Dachterrasse eingeladen.

Home Away from Home Jazz Session #1

 

Ein Klavierkonzert aus unserer Bösendorfer Suite gespielt von Jakob Stain:

Unsere Home Away from Home Jazz Sessions sind in Zusammenarbeit mit dem JAM MUSIC LAB entstanden. Vielen Dank an Martin Zaunschirm für Produktion & Schnitt.