Insider: Martina Zöhrer

 

Unsere neue Strahlkraft an der Rezeption!

 

Deine Tätigkeit im Altstadt Vienna?

 

Ich bin hier Gastgeberin und organisiere Veranstaltungen.

 

Erreichen kann man mich unter: hotel@altstadt.at oder  +4315226666-0

 

Word Rap über Wien

 

Nur in Wien:

Wiener Kaffeehauskultur, z.B. Café Hawelka oder Café Central.

 

Anderswo besser:

Es wurde schon sehr oft erwähnt, aber das Meer fehlt in Wien tatsächlich.

 

Dein Laster:

Ein gutes Glas Rotwein mit FreundInnen genießen    

 

Süßes Wien:

Eis von Veganista, Tipp: Unbedingt Matcha und/oder Erdbeer-Agave probieren!

Kaffee und Kuchen bei Sagt Der Igl Zum Hasn

Esterházytorte beim der Hofzuckerbäckerei Gerstner

 

Herzhaftes Wien:

Heuriger 10er Marie in Ottakring – einer der ältesten Heurigen Wiens!

Bodega Marques – traumhafte spanische Rotweine & Tapas

Natsu Sushi – exzellentes Sushi für das studentische Geldbörserl

 

Wenn es Dunkel wird:

Shisha im Café Berfin

Belgische Biere im Känguruh

Jazz im Porgy&Bess oder miles smiles

Schickes Wien: Ob das altehrwürdige Burgtheater, die Josefstadt oder das nahegelegene Volkstheater... Gehen Sie ins Theater

Steht in keinem Touristenführer

Wiens städtische Bäder, z.B. das Schafbergbad mitten im Grünen

Erholungsgebiete wie Türkenschanzpark oder Dehnepark

 

Dein Lieblingsplatz

Im Sommer ganz klar die Donauinsel: Beim Schwimmen, Picknicken oder Bootfahren die Seele baumeln lassen 

 

Geht immer: Brunchen im Café Sperl oder im Weltcafé

 

Unbedingt sehen:

Klassische Wiener Märkte abseits des Naschmarkts in den Außenbezirken entdecken, z.B. Kutschkermarkt

 

Selfie Spot:

Bei Sonnenuntergang am Kahlenberg mit Blick über ganz Wien

 

Kann man auslassen, obwohl es im Guide steht:

Die Original Sachertorte – die gibt’s auch schokoladiger, lockerer, leckerer.

 

Zum Abschluss: Was liebst Du an der Stadt?

Den öffentlichen Raum! Wien bietet so viele Freiräume und wunderbare Stadtoasen kostenfrei zu nutzen, (fast) alles ist zu Fuss und mit dem Fahrrad erreichbar - und das zu allen Tages- und Nachtzeiten. Einfach loslaufen, aufmerksam schauen und entdecken.

 

Mehr Inspiration?