+43 1 522 66 66
Bestpreis buchen

Altstadt
Tour #18

sister*hood

Fair Trade never looked better. Das beweisen die Schwestern Veronika und Magdalena Kupfersberger schon eine ganze Weile mit ihrem Shop sister*hood. Und nun auch mit einem Zimmer für das Altstadt Vienna.

Ihrem Konzept „Trade, not Aid“ hat das Duo auch bei der Planung ihres Zimmers im Altstadt Vienna Ausdruck verliehen. Mit totaler Kreativfreiheit. Fast zumindest. Einzige Vorgabe? Ein Gemälde des zeitgenössischen Wiener Künstlers Alexander Ruthner sollte seinen Platz darin finden. Die figurative, großformatige Arbeit, die zu seinen „Wiesenbildern“ gehört, bildet den zentralen Punkt des Zimmers.

So wurde wurde ein Konzept umgesetzt, das die Farbgebung des Bildes aufnimmt und zeitgleich Ruhe schafft: Der helle, hohe Raum wird mit afrikanischen, eigens designten, handgemachten Lampen von Ashanti Design bespielt; Thonet-Stühle, ein Klassiker der Wiener-Kaffeehaus-Kultur und skulpturale afrikanische Körbe finden ein harmonisches Auskommen miteinander. Beide vereint eine vortreffliche Handwerkskunst.

Übrigens ...

Eine gelungende Symbiose von zwei Welten finden Sie auch in Zimmer 23. Geschaffen von dem in Istanbul beheimateten Wahl-Wiener Atil Kutoglu.

Mehr ...

Sie wollen am liebsten gleich einziehen? Zumindest für ein, zwei Nächte? Bei unserem sister*hood Zimmer handelt es sich um ein Doppelzimmer M.

Umweltzeichen
84 Rooms

Altstadt ViennaKirchengasse 41, 1070 Wien, Österreich, Tel. +43 1 522 66 66, hotel@altstadt.at